English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   Suche   * Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Interaktiver Stammbaum der Haie -> Familie"Makrelenhaie"

Die Familie der "Makrelenhaie"

Alle 5 Arten dieser Familie zeichnen sich durch sehr stromlinienförmige Körper aus, mit verschiedensten Anpassungen für eine schnelle Schwimmweise. Alle Makrelenhaie besitzen eine sehr spitze Schnauze, sehr dunkle Augen und relativ grosse Brustflossen. Die Schwanzflosse ist klassisch «homozerk» (oberer und unterer Logus gleich lang). Der obere Teil der Flosse ist also nicht verlängert. Makrelenhaie besitzen Kiele an den Seiten des Schwanzstiels, die zur Stabilisation und Versteifung dienen.
Siesind weltweit zu finden, wobei sie eher in gemässigteren Regionen auftreten. Alle Arten besitzen eine Blutgefässystem, das eine Erhöhung der Körpertemperatur ermöglicht. Dies ermöglicht die sehr hohen Schwimmgeschwindigkeiten. Die wohl bekanntesten Vertreter dieser Familie sind der Weisse Hai (Carcharodon carcharias) und der Kurzflossen-Mako (Isurus oxyrinchus). Makrelenhaie sind aplazental lebendgebärend (Ovoviviparie) mit uterinem Kannibalismus (Oophagie).

  Typischer Art der Familie "Makrelenhaie":

Weisser Hai
© Saul Gonor / SeaPics

Die Gattungen der Familie Makrelenhaie

 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2017 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 05.06.16 11:26 / Webmaster