English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Meersau (Oxynotus centrina)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Meersau
Es existiert noch kein Bild vom Meersau in der Hai-Datenbank
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Hundshaie (Squaliformes)
    Familie: Meersauhaie (Oxynotidae)
      Gattung: Oxynotus (Oxynotus)


 Namen

Wissensch.: Oxynotus centrina
Deutsch: Meersau
Englisch: Angular roughshark
Französisch: Centrine commune
Spanisch: Cerdo marino


 Allgemeines Erscheinungsbild

Kleine, sehr hochrückige Art mit leuchtend grünen Augen. Beide Rückenflossen sind segelartig geformt mit je einem Dorn. Körper besitzt einen dreieckigen Querschnitt. Sehr grosse Sauglochöffnungen. Keine Analflosse.

 Färbung

Grau bis hellbräunlich, mit dunkleren Flecken ab Kopf und auf den Flanken.

 Verbreitung

Östlicher Atlantik: England, Golf von Biscaya und an den Küsten des gesamten Mittelmeers. Gesamte Westküste Afrikas bis hinunter nach Südafrika.

 Biologie

Relative seltene Art auf dem Kontinentalsockel und dessen Abhang. Von ca. 60 m bis etwa 600 m Tiefe.

 Ernährung

Frisst vorwiegend Weichtiere wie Polychaeten.

 Grösse

Maximal bis ca. 150 cm, jedoch meist kleiner.

 Fortpflanzung

Aplazentale Viviparie. 7 oder 8 Jungtiere pro Wurf. Geschlechtsreife wird etwa mit 50 cm erreicht.

 Ähnliche Arten

Kann im Verbreitungsgebiet mit der Segelflossen-Meersau verwechselt werden, welche jedoch bedeutend grössere Rückenflossen besitzt. Diese Art kommt allerdings nicht im Mittelmeer vor.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste:


Es wurde kein Eintrag in der Roten Liste gefunden.


 Begegnungen mit Menschen

Ungefährlich.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2020 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster