English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Vogelschnabel-Dornhai (Deania calcea)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Vogelschnabel-Dornhai
Es existiert noch kein Bild vom Vogelschnabel-Dornhai in der Hai-Datenbank
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Hundshaie (Squaliformes)
    Familie: Dornhaie (Squalidae)
      Gattung: Deania (Deania)


 Namen

Wissensch.: Deania calcea
Deutsch: Vogelschnabel-Dornhai
Englisch: Birdbeak dogfish, Shovelnosed shark, Thompson's shark
Französisch: Squale savate
Spanisch: Tollo pajarito


 Allgemeines Erscheinungsbild

Sehr lange Schnauze. Grosse Augen. Beide Rückenflossen mit Dornen. Keine Analflosse.

 Färbung

Farbe kann variieren, von einheitlich heller Grundfarbe zu dunkelgrau oder dunkelbraun. Jungtiere haben dunkle Flecken über den Augen und der Kiemenregion, sowie ein dunkleres Schwanzende.

 Verbreitung

Östlicher Atlantik: Island bis hinunter nach Senegal, Namibia. Westlicher Indischer Ozean: Südafrika. Westlicher Pazifik: Japan, südliches Australien, Neuseeland. Östlicher Pazifik: Chile.

 Biologie

Eine häufig auftretende, aber dennoch wenige untersuchte Haiart. Vorwiegend im äusseren Schelfbereich zu finden, sowie am Abhang bis in eine Tiefe von ca. 1500 m. Meist nahe dem Boden, oder auf dem Boden.

 Ernährung

Kleine Fische, aber auch Crevetten.

 Grösse

Durchschnittsgrösse zwischen 80 cm und100 cm. Maximale Länge ca. 110 cm.

 Fortpflanzung

Ovovivipar mit 6 bis etwa 12 Nachkommen. Geburtsgrösse ca. 30 cm.

 Ähnliche Arten

Viele dieser Tiefseeformen sehen einander ähnlich und taxonomische Merkmale müssen herangezogen werden.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste:


Es wurde kein Eintrag in der Roten Liste gefunden.


 Begegnungen mit Menschen

Harmlos.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2020 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster