English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Pondicherryhai (Carcharhinus hemiodon)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Pondicherryhai
Es existiert noch kein Bild vom Pondicherryhai in der Hai-Datenbank
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Grauhaie (Carcharhiniformes)
    Familie: Grauhaie (Carcharhinidae)
      Gattung: Carcharhinus (Carcharhinus)


 Namen

Wissensch.: Carcharhinus hemiodon
Deutsch: Pondicherryhai
Englisch: Pondicherry shark
Französisch: Requin baliai
Spanisch: Tiburón de Pondicherry


 Allgemeines Erscheinungsbild

Relativ kleiner Grauhai mit einer spitzen Schnauze. Grosse, runde Augen (Durchmesser ist ca. 2-3% zur gesamten Körperlänge). Erste Rückenflosse ist gross und sichelförmig (hintere Kante), der Ansatz liegt über oder leicht hinter der Insertion (hinteres Ende der Basis) der Brustflossen. Die zweite Rückenflosse ist ebenfalls relativ hoch (ca. 2.7% der Körperlänge). Beginn der 2. Rückenflosse und Analflosse auf gleicher Höhe. Grosse, sichelförmige Brustflossen mit zugespitzten Enden. Zwischenflossenkamm ist vorhanden.

 Färbung

Grauer Rücken, weisser Bauch. Schwarz gefärbt an den Spitzen der Brustflossen, der 2. Rückenflosse und beide Loben der Schwanzflosse. Weisses Band an den Flanken.

 Verbreitung

Indo-Westpazifik: Oman bis Vietnam, Indonesien, Neuguinea.

 Biologie

Eine nahezu unbekannt Art, möglicherweise mit einem grösseren Verbreitungsgebiet. Lebt über dem Kontinentalschelf und insularen Sockeln.

 Ernährung

Möglicherweise Fische.

 Grösse

Maximale Grösse ungewiss, möglicherweiser nicht grösser als 150 bis 200 cm.

 Fortpflanzung

Wahrscheinlich lebendgebärend mit Dottersack-Plazenta (vivipar).

 Ähnliche Arten

Andere Grauhaie derselben Region haben ein ähnliches Erscheinungsbild und taxonomische Merkmale müssen für eine eindeutige Bestimmung herangezogen werden.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste(Version 2001):

Haupt-Kriterium: > CR (Kritisch gefährdet)
Unter-Kriterium: A2acd C2a(i)
Trend: Unbekannt


 Begegnungen mit Menschen

Harmlos.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2018 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster