English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Australischer Schwarzspitzenhai (Carcharhinus tilstoni)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Australischer Schwarzspitzenhai
Es existiert noch kein Bild vom Australischer Schwarzspitzenhai in der Hai-Datenbank
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Grauhaie (Carcharhiniformes)
    Familie: Grauhaie (Carcharhinidae)
      Gattung: Carcharhinus (Carcharhinus)


 Namen

Wissensch.: Carcharhinus tilstoni
Deutsch: Australischer Schwarzspitzenhai
Englisch: Australian blacktip shark
Französisch: Requin borde de Australia
Spanisch: Tiburón macuira de Australia


 Allgemeines Erscheinungsbild

Typischer Grauhai, mit langer Schnauze. Erste Rückenflosse hoch, sichelförmig und mit einem spitzen Ende. Ansatzstelle der ersten Rückenflosse über oder leicht hinter dem Ende der Brustflossen (über dem Beginn der freien Enden). Zweite Rückenflosse relativ hoch, Ansatzstelle über oder leicht vor dem Analflossenbeginn. Ohne Zwischenflossensaum.

 Färbung

Grau bis bronzenfarben auf dem Rücken, weisser Bauch. Alle Flossen sind schwarz gefärbt, ausser manchmal die Bauchflossen und die Analflosse.

 Verbreitung

Indo-Westpazifik: Australien (nördliche Regionen).

 Biologie

Lebt über dem Kontinentalsockel des tropischen Australiens. Von der unmittelbaren Uferzone bis in eine Tiefe von ca. 150 m. Bevorzugt die freie Wassersäule oder die Bereiche unmittelbar unter der Oberfläche (weniger die Bodenregionen).

 Ernährung

Fische, im geringeren Masse auch Tintenfischartige.

 Grösse

Maximale Länge ca. 200 cm, Durchschnittrlänge zwischen 150 und 180 cm.

 Fortpflanzung

Lebendgebärend, mit Dottersack-Plazenta (vivipar). 1 bis 6 Nachkommen pro Wurf. Geburtsgrösse ca. 60 cm. Schwangerschaft dauert etwa 10 Monate. Männchen und Weibchen scheinen die Geschlechtsreife innerhalb von 3-4 Jahren zu erreichen, resp. mit einer Länge von ca. 110 cm (Männchen) und 115 cm (Weibchen).

 Ähnliche Arten

Aehnelt sehr stark dem Schwarzspitzenhai . Beide Arten sind lediglich in der Anzahl der Wirbelkörper und gewissen Bereichen des Enzymsystems unterschiedlich.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste:


Es wurde kein Eintrag in der Roten Liste gefunden.


 Begegnungen mit Menschen

Harmlos.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2018 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster