English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Zebra-Stierkopfhai (Heterodontus zebra)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Zebra-Stierkopfhai
©
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Stierkopfhaie (Heterodontiformes)
    Familie: Stierkopfhaie (Heterodontidae)
      Gattung: Heterodontus (Heterodontus)


 Namen

Wissensch.: Heterodontus zebra
Deutsch: Zebra-Stierkopfhai
Englisch: Zebra bullhead shark
Französisch: Requin dormeur zebre
Spanisch: Dormilon acebrado


 Allgemeines Erscheinungsbild

Zylindrischer Körper. Konisch geformter Kopf, kleine Sauglöcher hinter und unter den Augen. Sehr kleine Schnauze, breit gerundet. Augenwülste niedrig, enden nicht abrupt hinter den Augen. Beide Rückenflossen mit Dornen. Beginn der ersten Rückenflosse über den Brustflossenbasen. Beginn der zweiten Rückenflosse hinter den freien Enden der Bauchflossen; grosse Brustflossen; Analflosse vorhanden.

 Färbung

Hellbraun bis weisser Hintergrund, mit 12 schmalen, vertikalen, braunen oder schwarzen Streifen über dem Körper.

 Verbreitung

Westlicher Pazifik: Japan, Korea, China, Vietnam, Indonesien, Australien.

 Biologie

Eine bodenlebende Art, die bevorzugt über den Kontinental- und Insularschelfs vorkommen, bis in eine Tiefe von ca. 50 m. Eine wenig bekannte Art.

 Ernährung

Frisst wahrscheinlich bodenlebende Wirbellose.

 Grösse

Maximale Länge etwa 122 cm, durchschnittliche Länge zwischen 80 und 100 cm.

 Fortpflanzung

Eierlegend (ovipar). Eier sind wahrscheinlich flach, mit spiraligen Kämmen, nahezu transvers zur Eiachse (mit einer einzigen Windung). Keine Hornfäden am Apex, jedoch kurze Fäden am gegenüberliegenden Ende.

 Ähnliche Arten

Farbmuster unverkennbar.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste:


Es wurde kein Eintrag in der Roten Liste gefunden.


 Begegnungen mit Menschen

Harmlos.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2018 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster