English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Grosszahn-Zigarrenhai (Isistius plutodus)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Grosszahn-Zigarrenhai
Es existiert noch kein Bild vom Grosszahn-Zigarrenhai in der Hai-Datenbank
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Hundshaie (Squaliformes)
    Familie: Dornhaie (Squalidae)
      Gattung: Isistius (Isistius)


 Namen

Wissensch.: Isistius plutodus
Deutsch: Grosszahn-Zigarrenhai
Englisch: Largetooth cookiecutter shark
Französisch: Squalelet dentu
Spanisch: Tollo cigarro denton


 Allgemeines Erscheinungsbild

Zigarrenförmiger Körper. Kurze, runde Schnauze (entspricht etwa dem Augendurchmesser) Augen sind sehr weit vorne am Kopf positioniert, was diesem Hai (von vorne gesehen) ein "Gesicht" gibt. Sehr grosse Unterkieferzähne (Namen!), welche deutlich sichtbar sind. Rückenflossen haben keine Dornen und sind sehr weit schwanzwärts verschoben. Beginn der ersten Rückenflosse leicht vor dem Beginn der Bauchflossen. Zweite Rückenflosse beginnt über den freien Enden der Bauchflossen. Zweite Rückenflosse ist grösser als die erste (Höhe ca. 1.3mal der ersten). Gering entwickelte Kiele auf dem Schwanzstiel. Keine Analflosse.

 Färbung

Dunkle (schwärzliche Färbung), ohne eigentliche Markierungen.

 Verbreitung

Westlicher Nordatlantik: Alabama, Golf von Mexiko. Westlicher Nordpazifik: Okinawa.

 Biologie

Eine wenig untersuchte Art. Die grossen Unterkieferzähne lassen die gleiche Ernährungsweise wie für die nahverwandten Zigarrenhaie zu.

 Ernährung

Beisst Fleischstücke aus grösseren Tieren heraus (bspw. Knochenfische). Die Position der Augen ermöglicht dieser Art und ein überschneidendes Seefeld.

 Grösse

Maximale Länge 42 cm.

 Fortpflanzung

Wahrscheinlich lebendgebärend, ohne Dottersack-Plazenta (ovovivipar).

 Ähnliche Arten

Aehnlich dem Zigarrenhai , welche jedoch ein breites, auffallendes dunkles Band (in Kiemenregion) um den Körper besitzt, was dem Grosszahn-Zigarrenhai fehlt.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste:


Es wurde kein Eintrag in der Roten Liste gefunden.


 Begegnungen mit Menschen

Harmlos.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2018 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster