English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Sichelflossen-Zitronenhai (Negaprion acutidens)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Sichelflossen-Zitronenhai
©
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Grauhaie (Carcharhiniformes)
    Familie: Grauhaie (Carcharhinidae)
      Gattung: Negaprion (Negaprion)


 Namen

Wissensch.: Negaprion acutidens
Deutsch: Sichelflossen-Zitronenhai
Englisch: Sicklefin lemon shark
Französisch: Requin limon faucille
Spanisch: Tiburón segador


 Allgemeines Erscheinungsbild

Gross, kräftig. Die 2. Rückenflosse hat beinahe dieselbe Grösse wie die 1. Rückenflosse. Ansatz der 1. Rückenflosse unmittelbar auf Höhe oder hinter dem freien Ende der Brustflossen. Rückenflossen, Brust- und Bauchflossen sind deutlich sichelförmig. Grosse Augen mit einer Schnauze, welche kürzer als die Breite des Mauls ist.

 Färbung

Gelblich-braune Färbung.

 Verbreitung

Westlicher Pazifik: Indonesien, Neu Guinea, Australien. Neukaledonien, Philippinen. Palau, Marshall-Inseln, Tahiti. Westlicher indischer Ozean: Südafrika, Mauritius, Pakistan, Indien, Thailand. Rotes Meer

 Biologie

In Ufernähe lebend, bis in eine Tiefe von ca. 30 m. Diese Art bevorzugt Buchten, Aestuarien und andere flache Regionen. Schwimmt meist sehr langsam und wurde auch ruhend beobachtet.

 Ernährung

Fische.

 Grösse

Maximale Länge ca. 300 cm.

 Fortpflanzung

Lebendgebärend mit Dottersack-Plazenta. Schwangerschaft dauert 10 bis 11 Monate. Geburtsgrösse liegt zwischen 50 und 70 cm. Wurfgrösse liegt zwischen 1 und max. 14 Jungtieren. Geschlechtsreife wird sowohl bei Männchen wie auch Weibchen mit ca. 220 cm erreicht.

 Ähnliche Arten

Eindeutig bestimmbar. Keine weitere Art in dieser Region, welche dieser ähnlich sieht.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste(Version 2001):

Haupt-Kriterium: > VU (Verletzbar)
Unter-Kriterium: A2abcd A3bcd A4abcd
Trend: Sinkend


 Begegnungen mit Menschen

Dieser Art sollte mit Vorsicht begegnet werden, auch wenn sie zuerst scheu auf Taucher reagiert.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2018 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 03.10.18 10:48 / Webmaster